Das Kurbanfest

HASENE International e. V.

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE80 3705 0299 0149 2890 54
BIC: COKSDE33XXX

Brückenschlag zu Millionen Menschen

Im Rahmen der Kurban-Kampagne konnten seit der Gründung unseres Vereins im Jahre 2010 anlässlich des islamischen Opferfestes (Kurbanfest) Hunderttausende Opfertiere an bedürftige Familien übergeben werden. Der Kreis der Länder, in denen Hasene mit der Kurban-Kampagne aktiv ist, hat sich seitdem deutlich vergrößert. 2014 profitierten Menschen in 80 Staaten Afrikas, Asiens, Mittel-und Südamerikas, dem Nahen Osten und dem Kaukasus von der Initiative.

Mit der Kurban-Kampagne überwindet Hasene ethnische und sprachliche Schranken und schenkt Menschen, die unter schwierigen Bedingungen leben, einen Moment der Freude. Spender und Helfer verstehen die Kampagne bewusst als Gottesdienst. Mit größter Sorgfalt achten wir darauf, dass die Kurban-Spenden in angemessener Weise ihrem Bestimmungszweck zugeführt werden. Dazu entsenden wir ehrenamtliche Beobachter, die den gesamten Ablauf vom Kauf und der Begutachtung bis zum Transport der Opfertiere überwachen und auch in entlegenen Gebieten die Verteilung der Kurban-Spenden koordinieren. Die Kurban-Spenden (100 €) werden in einem gemeinsamen Pool gesammelt. So können wir Opfertiere in verschiedenen Ländern schlachten, in denen unterschiedliche Preise gelten.

Die Dankesgebete von Millionen notleidender und unterdrückter Menschen sind für uns und unsere Spender die größte Belohnung für den gemeinsamen Einsatz.

Die Opferspenden Adak, Akîka und Schukr

 

Ausdruck der Dankbarkeit: Die Opferspenden Adak, Akîka und Schukr. 100 €

Opfertiere, die als Opfergaben in Form des „Adak“ (Einlösung eines Gelöbnisses), der „Akîka“ (Opfergabe für ein neugeborenes Kind) und des „Schukr“ (Opfergabe zum Ausdruck der Dankbarkeit) gespendet wurden, werden in den Ländern geschlachtet, in denen wir aktiv sind. Das Feisch wird an Bedürftige, Waisenkinder, Alleinstehende und Schüler und Studenten, die in Wohnheimen wohnen, verteilt. Alle als Adak, Akîka oder Schukr gespendeten Opfertiere werden gemeinsam geschlachtet.

Mit Ihren Adak-, Akika- und Schukr-Spenden erreichen Sie arme und bedürftige Menschen in akut von Dürre und Hungersnöten bedrohten Weltregionen.

Jetzt spenden

Kurban Bayrami