Lampenkampagne

IGMG Hilfs-und
Sozialverein e. V.

Kreissparkasse Köln
IBAN: DE75 3705 0299 0184 2731 64
BIC: COKSDE 33

Der Zugang zu elektrischem Strom ist in vielen Ländern oft eingeschränkt. Vor allem auf dem Lande sind die Menschen meist gänzlich von der Versorgung mit Elektrizität abgeschnitten. Zum Kochen und Heizen verwenden die Dorfbewohner Kohle oder Holz. Behelfsmäßige Lichtquellen spenden keine ausreichende Helligkeit. Die Kinder können unter diesen Bedingungen keine Schulaufgaben machen. Mit der Lampenkampagne unter dem Motto „Sei auch du ein Lichtblick in der Finsternis“, soll gegen dieses Problem vorgegangen werden.

Wussten Sie, dass…

– ca. 1,3 Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu Elektrizität haben?

– der Stromverbrauch von 15 Millionen Menschen in New York dem Verbrauch von 800 Millionen Menschen in Afrika entspricht?

Warum die Lampenkampagne?

– Insbesondere Schul- und Waisenkinder in Afrika und Asien, deren Schulausbildung wegen der Elektrizitätsknappheit gefährdet ist, sollen mit der Lampenkampagne unterstützt werden.

Wie kann ich mich an der Lampenkampagne beteiligen?

– Eine Lampenspende beträgt 20 €.

– Bitte überweisen Sie den Spendenbetrag unter Angabe des Stichworts „Lampenkampagne“ auf unser unten angegebenes Konto.

Die Eigenschaften der Lampen:

– Sie werden auf einfache Weise mit Solarenergie aufgeladen.

– Sie geben bis zu 12 Stunden Licht ab.

– Sie sind sehr leicht (96 g) und einfach zu tragen.

Lamba Projesi