Über uns

Unsere Mission

Unser Propheten sagte: „Der beste Mensch ist derjenige, der anderen Menschen nützlich ist.” Geleitet von diesen Worten wollen wir mit unseren Tätigkeiten bedürftige Menschen in aller Welt in den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Ausbildung und Unterkunft unterstützen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verstehen sich dabei als Brücke zwischen wohlhabenden und armen Menschen.

 

Unsere Vision

Ein berühmtes chinesisches Sprichwort lautet: „Gib einem Hungernden einen Fisch und er wird einmal satt. Lehre ihn das Fischen und er wird nie mehr hungern.“ Nach dieser Maxime möchte unser Verein Menschen in Kriegs- und Krisengebieten weltweit dabei unterstützen, ihre eigenen Ressourcen zu mobilisieren. Unsere Projekte sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und möchten Lösungen anbieten, die zu dauerhaften Entwicklungen in den Einsatzgebieten beitragen.

Unsere Grundprinzipien

  1.      Vertrauenswürdigkeit und Gewissenhaftigkeit gegenüber dem Anvertrauten

Mit größtmöglicher Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit und im Bewusstsein des uns entgegengebrachten Vertrauens überwacht unser Verein die Verwaltung und zweckmäßige Verteilung der Sach- und Geldspenden.

  1.      Transparenz

Unsere Kampagnen und Projekte werden von ehrenamtlichen Beobachtern begleitet. Auf diese Weise können wir ein Höchstmaß an Transparenz bei der Verwendung der Spenden und der Aktivitäten unseres Vereins gewährleisten.

  1.      Helfen in bester Weise

Um die Persönlichkeit und die Würde der bedürftigen Menschen nicht zu verletzen, achtet unser Verein darauf, dass die Hilfsleistungen auf sensible und angemessene Art und Weise erfolgen.

  1.      Informationen

Regelmäßig macht unser Verein durch Veröffentlichungen auf seine Hilfsmaßnahmen aufmerksam. Damit stellt er zugleich Informationen über die Lebensbedingungen notleidender Menschen in verschiedenen Regionen der Welt zur Verfügung.

  1.      Unparteilichkeit

Unser Verein hilft unterdrückten und bedürftigen Menschen sowie Menschen in schwierigen Lebenssituationen nach dem Prinzip der Unparteilichkeit. Wir unterscheiden nicht nach Religion, Sprache, ethnischer Herkunft, Konfession oder Hautfarbe.

  1.      Sensibilisierung

Unser Verein setzt sich für eine gesamtgesellschaftliche Sensibilisierung für die Lage armer und bedürftiger Menschen ein.

  1.      Ressourcenverwendung

Bei der Verwendung der Finanzressourcen legen wir den tatsächlichen Bedarf zugrunde und setzen unsere Hilfsmaßnahmen dort um, wo sie wirklich gebraucht werden.

  1.      Schnelle Hilfe

In akuten Notfällen erreicht unser Verein zeitnah die betroffenen Krisenregionen und kann so schnelle Hilfe leisten.

  1.      Aufbau von Netzwerken

Unser Verein trägt mit seinen Aktivitäten dazu bei, dass zwischen den verschiedenen Gesellschaften Verbindungen entstehen, indem sie sich kennenlernen und ihre Beziehungen zueinander weiterentwickeln.

  1.      Entwicklungshilfe

Mit seinen Ausbildungs- und Entwicklungsprojekten verfolgt unser Verein das Ziel, die Menschen in den jeweiligen Ländern und Regionen aus ihrer unfreiwilligen Passivität zu befreien. Sie sollen in die Lage versetzt werden, ökonomisch auf eigenen Füßen zu stehen oder sogar selbst anderen helfen zu können. Er unterstützt dazu die Schaffung alternativer Einkommensquellen und die Eröffnung von Ausbildungsstätten, in denen Maßnahmen zur beruflichen Qualifikation angeboten werden.