Bildungsprojekte

WARUM BILDUNGSPROJEKTE?

Nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) müssen weltweit über 152 Millionen Kinder arbeiten und können deshalb nicht zur Schule gehen. Besonders in unterentwickelten Ländern ist der Bildungsstand der Kinder sehr niedrig, weil sie als Folge wirtschaftlicher Nöte ihre Familien finanziell unterstützen müssen.

Mit dem Bildungsprojekt wollen wir einen Beitrag zu Bildungsmöglichkeiten leisten, sodass besonders bedürftige Menschen persönlich und wirtschaftlich unabhängig werden können. Die Investition in die Ausbildung eines Menschen ist deshalb die effektivste und nachhaltigste Form der Entwicklungshilfe.

Für eine gute Bildung
50 €
Für eine gute Bildung
5024

Institut für Schifffahrt und Fischerei in Somalia

0
10 €
Für eine gute Bildung
5029

Bildungsfonds für Waisen

0
10 €
5027

Allgemein Spende Einmalig

0

Häufig gestellte Fragen:

Wie kann ich an Bildungsprojekten teilnehmen?

Wählen sie auf unserer Website unter der Rubrik Jetzt spenden die Kategorie „Bildung“. Klicken Sie auf „Bildungsprojekte“. Wählen Sie das von ihnen gewünschte Projekt und geben Sie die Höhe ihrer Spende an. Bitte gehen Sie auf „weiter“ und füllen nun die angeforderten Informationen aus, damit der Spendenvorgang erfolgreich abgeschlossen werden kann.

Alternativ können Sie sich auch in unseren Zweigstellen über den Spendenvorgang informieren und vor Ort spenden.

Wie funktioniert die Waisenhilfe und was ist der Waisen-Fonds?

Die verbindliche Unterstützung eines Waisenkindes ist mindestens ein Jahr mit einem monatlichen Beitrag von mindestens 35 € zu leisten. Beliebige oder einmalige Spendenbeitrage, die im Waisen-Fonds gesammelt werden, werden ebenfalls für Waisenkinder eingesetzt, wie etwa für Festtagsgeschenke, Schulmaterialien und Kleidung. Spender, die einen beliebigen Beitrag in den Waisen-Fonds einzahlen, erhalten keine Mappe.

Fotogalerie

Kontaktdaten der Abteilung Waisenprojekt

Anschrift

Colonia-Allee 3

51067 Köln

Deutschland

E-Mail

info[at]hasene.org

 

Telefon

+49 221 942240-400

+49 221 942240-401