Waisenprojekt

WARUM DAS WAISENPROJEKT?

Nach Angaben des Weltkinderhilfswerks der UNO (UNICEF) haben weltweit über 140 Millionen Kinder aufgrund von Kriegen und Naturkatastrophen einen oder beide Elternteile verloren. Waisenkinder sind besonders häufig Opfer von Menschen- oder Organhändlern.

35 €
Gib dem Waisenkind deine Hand
5028

Patenschaft

0
10 €
Gib dem Waisenkind deine Hand
5031

Waisen Fonds einmalig

0
10 €
Für eine gute Bildung
5029

Bildungsfonds für Waisen

0
10 €
5027

Allgemein Spende Einmalig

0

Der Hilfs- und Sozialverein Hasene nimmt sich im Rahmen des Waisenprojekts gezielt Kindern in dieser schwierigen Lebenssituation an. Die verwaisten Kinder werden materiell unterstützt. Gleichzeitig wollen wir ihnen aber auch Schutz und Geborgenheit bieten und sie spüren lassen, dass sie nicht allein sind.

Gib dem Waisenkind deine Hand

Verlauf der Anmeldung

  • 1

    Anmeldung
    Das Formular wird vollständig ausgefüllt.

  • 2

    Übermittlung
    Das Formular wird per Post/Fax/Vertreter an Hasene übermittelt.

  • 3

    Bestätigungsschreiben
    Sobald das Formular Hasene erreicht, wird ein Bestätigungsschreiben versendet.

  • 4

    Versand der Informationsmappe
    Die Waisen-Informationsmappe wird per Post versendet.

  • 5

    Bezahlung
    Der Betrag wird gemäß den Informationen im Bestätigungsschreiben bezahlt.

  • Sie sind Pate eines Waisenkindes
    Herzlichen Glückwunsch

Hinweis: Mit einem monatlichen Spendenbeitrag in Höhe von 35 € können Sie einen Waisen unterstützen. Die Arbeitskosten sind im Beitrag enthalten

Häufig gestellte Fragen

Wie lange dauert die verbindliche Unterstützung eines Waisenkindes?

Die verbindliche Unterstützung eines Waisenkindes ist zunächst auf ein Jahr begrenzt. Der monatliche Unterstützungsbeitrag beträgt 35 €. Sofern die Unterstützung nach Ablauf dieses Zeitraums nicht schriftlich oder per E-Mail beendet wird, verlängert sie sich automatisch um ein weiteres Jahr. Die Hilfe endet, sobald die Waise das Jugendalter erreicht hat.

Erhalte ich Informationen zu meinem Waisenkind?

Jeder Pate erhält innerhalb von drei bis sechs Wochen nach Beginn der Patenschaft eine Mappe, in der persönliche Informationen zu dem unterstützten Waisenkind wie z. B. Wohnort, Familie und Schule dokumentiert sind. Die Zustellung der Mappe erfolgt auf dem Postweg.

Wie kann ich am Waisenprojekt teilnehmen?

Wählen sie auf unserer Website unter der Rubrik Jetzt spenden die Kategorie „Waisen“. Klicken Sie auf „Waisenprojekt“ und geben Sie die Höhe ihrer Spende und die Zahl der Waisen an, die Sie unterstützen möchten. Bestätigen Sie mit „Weiter“ und geben Sie nun die angeforderten Informationen ein, damit der Spendenvorgang erfolgreich abgeschlossen werden kann. Alle weiteren Schritte können sie dem Text „Waisenprojekt-Registrierungsdauer“ entnehmen.

Alternativ können Sie auch den untenstehenden Flyer ausfüllen und uns zusenden oder persönlich in einer unserer Zweigstellen spenden. Hier erhalten Sie auf Wunsch auch weitere Informationen zu unserem Projekt.

Was ist der Waisen-Fonds?

Neben unserer Waisen-Patenschaft haben Sie auch die Möglichkeit, ohne Zweckbindung für unsere Waisenprojekte zu spenden. Ihre Spende wird unserem Waisen-Fonds zugeführt und bspw.
für den Kauf von Bayram-Geschenken, Schulmaterialien und Kleidung eingesetzt. Spender, die einen beliebigen Beitrag in den Waisen-Fonds einzahlen, erhalten keine Mappe.

Flyer Waisenprojekt

Waisenprojekt.pdf (0,9 MB)

Fotogalerie

Kontaktdaten der Abteilung Waisenprojekt

Anschrift

Colonia-Allee 3

51067 Köln

Deutschland

E-Mail

yetim[at]hasene.org

 

Telefon

+49 221 942240-442/443

+49 221 942240-401